Ausgabe 11/20: Wohin führt der Weg für unsere Gemeinden?

Titelstory:

Der Kommunale Zukunftsbericht gibt erneut Denkanstöße für die weitere Entwicklung unserer Gemeinden. Dabei analysieren zahlreiche Experten im Auftrag des Gemeindebundes, wie sich die Corona-Krise langfristig auf unsere Kommunen auswirken könnte.

Aktuelles vom Gemeindebund Steiermark:

Der Gemeindebund Steiermark fordert gemeinsam mit dem Städtebund und der Stadt Graz einen finanziellen Rettungsschirm für Österreichs Kommunen. Entsprechende Gespräche mit dem Bund wurden bereits aufgenommen.
Die von der Gemeindeaufsicht Steiermark – Abteilung 7 im November an alle Gemeinden versendete Richtlinie für den Voranschlag 2021 wurde auf Betreiben des Gemeindebundes Steiermark mit wichtigen Klarstellungen versehen.

Weitere Storys:

Denkanstöße für die kommunale Zukunft
Der 9. „Kommunale Zukunftbericht“ des Österreichischen Gemeindebundes versucht einen Blick in die Zukunft der Kommunalpolitik und vereint zahlreiche Beiträge von namhaften Experten. Die Themen reichen von Digitalisierung über Jugendbeteiligung bis hin zu den möglichen Auswirken der Corona-Krise sowie Prognosen, wie diese die Zukunft der Gemeinden beeinflussen wird.

Mobilität & Verkehrsentwicklung
Der VCÖ hat festgestellt, dass die Siedlungspolitik bzw. vielmehr konkret die Zersiedelung am Land sich entsprechend auf den Individualverkehr auswirkt. Entsprechend fordert man eine Siedlungskonzentration auf die Ortskerne, um eben Wege zu sparen.
Positiv auf das Verkehrsaufkommen wirkt sich das coronabedingte häufige Home-Office aus. Viele Autos bleiben zuhause, das sorgt für weniger Staus.

Gemeinderats-Nachwahlen
Fünf steirische Gemeinden mussten die Gemeinderatswahlen vom Juni wiederholen. Die bedeutenste Veränderung gibt es in der Gemeinde Wildon, wo der Bürgermeistersessel von der SPÖ zur ÖVP wandern wird.

Starke Wälder
Die von Land, Landwirtschaftskammer und proHolz gestartete Initiative WALD:STARK möchte die Baumvielfalt in der Steiermark erhöhen und vor allem klimaresistene Sorten forcieren. Zugleich geht es um umsichtige Waldpflege und den Einsatz von Holz als Bau- und Werkstoff.

Außerdem:

  • Große Strukturreform der steirischen Tourismusverbände geplant
  • Förderungen für Bürgerbeteiligungsprojekte in den Gemeinden
  • Zukunftsscheck für Beratungsgespräche der Landentwicklung
  • Ertragsanteile trotz Nachzahlungen erneut im Minus
  • Land refundiert Elternbeiträge für Kinderbetreuung
  • Forderung nach raschem neuen Klimaschutzgesetz
  • Neuigkeiten aus den Regionen
  • Politik & Gesellschaft in der Steiermark
  • Impressum
  • Ex libris Buchempfehlungen für Weihnachten