Ausgabe 12/16: Finanzausgleich 2017-2021: Pakt oder Verhandlungspause?

Topstory:
Neuer Pakt und doch keine Ruhe? Der neue Finanzausgleich bis 2021 ist unterzeichnet. Abgesehen davon, dass die Meinungen über das Ergebnis auseinandergehen, bleibt auch für die Zukunft genug zu besprechen. Also wohl nur eine Verhandlungspause.

Weitere Storys:

Der Kampf um die Pflichtschulen
15 Schulen in der Steiermark schaffen es derzeit nicht, die geforderte Mindestschülerzahl zu erreichen, die laut Gesetz für den Weiterbetrieb notwendig ist. Ein endgültiges Urteil zur Schließung ist das zwar noch nicht, aber Grund genug, sich um um deren Weiterbestand zu sorgen.

Der Kampf mit der Buchhaltung
Der Zeitpunkt, an dem die Voranschlags- und Rechnungsverordnung 2015 auch in den steirischen Gemeinden umgesetzt werden muss, rückt unaufhörlich näher. Auf unsere Kommunen kommt damit nicht nur eine große Systemumstellung,  sondern auch eine Herausforderung zu.

Der Kampf um die Landärzte
In Österreich gibt es mehr Ärzte als jemals zuvor. Dennoch nehmen die Ängste, dass uns vor allem im ländlichen Raum die Ärzte ausgehen, stetig zu. Derzeit besteht zwar hohe Zufriedenheit mit unserem Gesundheitssystem, damit das so bleibt, braucht es aber Reformen.

Fachbeitrag: Outsourcing
Gemeinden haben einen großen Verantwortungsbereich hinsichtlich Baumpflegen, Landschaftspflege oder Naturgefahrenmanagement. Hier macht es oft Sinn, Arbeiten an externe Profis zu vergeben.

15 Pflichtschulen haben zuwenig Schüler
13 Volksschulen und zwei Neue Mittelschulen in der Steiermark hatten zum Stichtag 1. Oktober weniger als 20 bzw. 70 Schüler. Doch das muss nicht automatisch eine Schließung bedeuten.

Aktuelles aus der steirischen Landespolitik

  • Gesundheitsplan 2035 soll die medizinische Versorgung sicherstellen
  • Breitbandausbau soll mit neuer Kooperation rascher voran gehen
  • Großer Erfolg für KinderrechteWoche
  • Spezielles Arbeitsprogramm für Integration wurde präsentiert
  • Steiermark steht weiter an der Spitze mit den meisten Kompetenzzentren
  • ÖBB investiert weiter in Infrastruktur und auch in eine neue Lehrwerkstätte

Außerdem:

Gemeindetage im Zeichen von Finanzen und Fairtrade
Konferenz zur Raumordnungsnovelle
2017 wird das Jahr der Regionen
Werbe-Testimonials und neue Tourismus-Rekorde in der Steiermark
Fusionierte Gemeinde Krakau nutzt die bestehenden Flächen optimal
Neuigkeiten aus den Regionen
Politik & Gesellschaft
Buchempfehlungen