Ausgabe 4/16: Die Steiermark im Verhandlungspoker

Topstory:

Die Steiermark im Verhandlungspoker
Die Verhandlungen zum neuen Finanzausgleich sind gestartet. Die Steiermark kämpft dabei geschlossen dafür, die Benachteiligungen von Land und Gemeinden gegenüber westlichen Bundesländern und der Bundeshauptstadt Wien zu verringern.

Weitere Storys:

Internetauftritt von Gemeinden
Die Gemeindehomepage ist in Zeiten der modernen Bürgerkommunikation ein wichtiges Aushängeschild jeder Kommune. Aber was ist bei der Erstellung und Pflege des eigenen Internetauftritts zu beachten? Und was ist überhaupt rechtlich erlaubt? Ein kompakter Leitfaden.

Gemeinderäte für unser Europa
Rund 700 Europagemeinderäte gibt es mittlerweile in Österreich. Diese engagierten Personen haben die Aufgabe, auf kommunaler Ebene direkte Ansprechpartner zum Thema Europa zu sein. Angesichts der aktuellen politischen Situation eine Herausforderung.

Registrierkassen für Kulinarikfest
Die Registrierkassenpflicht bleibt. Entsprechende Einwände dagegen wurden vom Verfassungsgerichtshof zurückgewiesen. Stellt sich nun die Frage, wie es mit der Notwendigkeit von Registrierkassen bei Gemeinde- oder Kulinarikfesten aussieht. Wir haben nachgefragt.

Außerdem:

– Wieder viel „Beispielgebendes“
– Aktuelles aus der Landespolitik
– Gleisdorf als Beispiel für erfolgreiche Gemeindefusionen
– Regionalgremien neu besetzt
– Nur wenig neue Bürgermeisterinnen
– Jetzt für EM-Public Viewing anmelden!
– Sommertourismus setzt auf Kultur
– Neues aus den Regionen
– Politik & Gesellschaft
– Buchempfehlungen